Bedarfsermittlung

Gewerbliche Risiken - Liquidität beachten!


Businessplan Vorsorgeplan Liquidität und Priorität - Rolf Heinze Fröndenberg
Risikoanalyse gewerbliche Vorsorge bzw. Versicherungen

z.B. Berufshaftpflichtversicherung und D&O-Versicherung (directors and officers insurance)

Berufshaftpflichtversicherungen für den Unternehmer / das Unternehmen bis 1 Mio. Umsatz

  • IT- und Telekommunikationsbranche
  • Dienstleistungsbranche
  • Unternehmens- und Personalberatungsbranche
  • Marketing- und Werbebranche
  • Hausverwalter und Facility Manager
  • Vereine

Oder D&O Versicherung für kleine und mittelständische Unternehmen bis zu einem Umsatz von 100 Mio. Euro, sowie die Absicherung gegen Datenverlust und Hackerangriffe von Unternehmen bis zu einem Umsatz von 50 Mio. Euro.


Sie benötigen eine spezielle Deckung? Sprechen Sie mich einfach an.
Für alle weiteren Branchen bzw. Unternehmensgrößen erstelle ich spezielle und bedarfsgerechte Deckungskonzepte.



Sie können zu privaten Risiken, wie z.B.

  • Haftpflicht-, Unfall-, KFZ-, Rechtsschutz-, Lebens-, Risikolebens-, Sterbegeld-, Berufsunfähigkeits-, Hausrat-, Wohngebäude-, Tier-Versicherung uvm.,

Ihren Bedarf selbst ermitteln:

  • Marktvergleiche online durchführen, Angebote einholen und online abschließen.

zurück zu: "So viel wie nötig!" | "Private Risiken"


weiter zu: "Ich weiß nicht, ob Sie's wußten?"