Businessplan - Werkzeuge kostenlos

Seit vielen Jahren bin ich im Dortmund-Projekt (Gründungswettbewerb start2grow) Gutachter für Businesspläne. Als professioneller Begleiter von Existenzgründern/-innen habe ich festgestellt, dass die von start2grow kostenlos zur Verfügung gestellten Werkzeuge für die Erstellung von Businessplänen sich bewährt haben. Hier finden Sie den Zugang zum kostenlosen Handbuch und einigen Tabellen-Werkzeugen, die Ihnen bei der Erarbeitung Ihres Businessplanes eine Große Hilfe sein können

 

Selbstverständlich können Sie sich für die Teilnahme am Gründungswettbewerb start2grow entscheiden.

 

Gern gebe ich Ihnen zusätzlich Hilfe bei der Erstellung Ihres Businessplans. (Rolf Heinze Berater und Versicherungsmakler ist in der Kfw-Beraterbörse freigeschaltet)

 


Der Vorsorgeplan

Der Vorsorge-Plan für Ihr Unternehmen ist ein Teil der Unternehmensplanung (businessplan). Hierzu bedarf es eines "Wissensmanagers" mit speziellem Fachwissen.


Zitat von Bertholt Brecht


„Ja mach nur einen Plan,
sei nur ein großes Licht,
und mach dann noch
´nen zweiten Plan,
gehen tun sie beide nicht!“


So oder so ähnlich argumentieren viele Unternehmer/innen zum Thema "Unternehmensplanung/Vorsorgeplanung" und schließen daraus fälschlicherweise:


"Planung brauch' ich nicht!? Oder?"


Bedenken Sie, dass nur dann eine Planzielabweichung erkannt werden kann, wenn man einen Plan (Soll) gemacht hat und
die Plandaten mit den tatsächlichen Daten (Ist) in regelmäßigen Zeitabständen (oder bei Bedarf) vergleicht!


Mein Vorgehensplan als Unternehmensberater und Versicherungsmakler:

siehe Grafik "gewerbliche Risiken", die Schritte 1 bis 4 sollten in regelmäßigen Intervallen wiederholt werden.

 

 

Sie wünschen bei der Erstellung eines Businessplans / Vorsorgeplans Unterstützung? Nehmen Sie zu mir Kontakt auf: